„aufrichten – aufatmen – leben“ lautet das Motto der Frauengebetskette 2017.
Diese besondere Wort-Gottes-Feier hat der Katholischen Deutschen Frauenbund Viernheim vorbereitet und in der Frauenmesse im Oktober als ökumenischen Gottesdienst gefeiert.

Besonders wurde dabei die Situation der Frauen in Burkina Faso in den Blick genommen und für sie gebetet. Und Helga Winkenbach vom Verein Yaa Soma hat von ihren vielfältigen eigenen Begegnungen mit den Frauen dort erzählt.

Share This